Search
Generic filters

Fortbildung für Lehrer*innen zu psychischen Störungen bei Schüler*innen

23.04.2021 | Kategorien: | |

Am 22.04.2021 sprach Prof. Christina Schwenck über das Thema Angststörungen.

Das Hessische Kultusministerium und die Psychotherapeutenkammer Hessen haben eine gemeinsame Veranstaltungsreihe konzipiert. Sie möchten damit Lehrerinnen und Lehrer in Hessen für typische Symptome psychischer Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen im Schulalter sensibilisieren. Die zweite Veranstaltung machte am 22. April das online durchgeführte Seminar zum Thema Angststörungen. Über 800 Teilnehmer*innen waren dabei, als Prof. Christina Schwenck, Abteilung für Förderpädagogische und Klinische Kinder - und Jugendpsychologie, Justus-Liebig-Universität Gießen, über Anststörungen bei Kindern und Jugendlichen berichtete.

on