Praxen können Gründonnerstag geöffnet bleiben!

23.03.2021 | Kategorie:

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen der Länder haben sich in ihrer Videositzung vom 22.03.2021 auf eine grundsätzliche Verlängerung des sog Lockdowns bis zum 18. April 2021 vertändigt. Dies bedeutet: Die bestehenden Beschlüsse der Länder bleiben weiterhin gültig, sofern dieser Beschluss vom 22.03. keine abweichenden Festlegungen trifft.

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen der Länder haben sich in ihrer Videositzung vom 22.03.2021 auf eine grundsätzliche Verlängerung des sog Lockdowns bis zum 18. April 2021 vertändigt. Dies bedeutet: Die bestehenden Beschlüsse der Länder bleiben weiterhin gültig, sofern dieser Beschluss vom 22.03. keine abweichenden Festlegungen trifft. Einschränkungen wurden für private Zusammenkünfte und den Einzelhandel über die Ostertage vereinbart. Die Praxen von Psychotherapeuten sind von dem Beschlusstext nicht betroffen. Sie können daher an diesen Tagen Ihre Praxen für die Behandlung von Patient*innen unter den Voraussetzungen der letzten Wochen öffnen! Den Beschlusstext vom 22.03.2021 finden Sie hier.

on