Search
Generic filters
on

Körperdysmorphe Störungen

Die Körperdysmorphe Störung (F45.21) charakterisiert sich dadurch, dass die Betroffenen übermäßig mit einem oder mehreren wahrgenommenen Mängeln in der eigenen äußeren Erscheinung beschäftigt sind. Die wahrgenommenen Makel sind für andere Personen entweder gar nicht oder nur geringfügig erkennbar, so dass die von den Patient*innen gezeigte Beschäftigung mit den Makeln eindeutig übertrieben ist. Die körperdysmorphe Störung stellt somit eine besondere Form der Unzufriedenheit mit der eigenen äußeren Erscheinung dar. Obwohl die Betroffenen normal aussehen, erleiden sie das subjektive Gefühl deformiert zu sein und haben die Überzeugung, auch von außenstehenden Personen als hässlich wahrgenommen zu werden. In Reaktion auf die Befürchtung zeigen die Betroffenen Verhaltensweisen, um den wahrgenommenen Makel zu überprüfen, zu verbessern und zu verbergen. Hierunter fällt zum Beispiel die Kontrolle des Aussehens in einem Spiegel oder anderen reflektierenden Oberflächen (mirror checking) sowie das Verdecken oder Kaschieren von abgelehnten Körperstellen, das sogenannte camouflaging. Die übermäßige Beschäftigung verursacht in klinisch bedeutsamer Weise Leiden oder Beeinträchtigungen in sozialen, beruflichen oder anderen wichtigen Funktionsbereichen. Die Häufigkeit des Auftretens beläuft sich in Deutschland auf circa 1,7 Prozent der Gesamtbevölkerung. In verschiedenen Untersuchungen konnte eindeutig die Wirksamkeit von Psychotherapie bei der Behandlung der körperdysmorphen Störung belegt werden.

Professionellen Rat zu Körperdysmorphe Störungen
erhalten Sie u.A. in folgenden Psychotherapie-Praxen:

Praxis für Psychotherapie- Dipl.-Psych. Benita Scandurra, Hofheim am Taunus

Adresse: Hauptstraße 39-41, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland
Telefon: 0151-44230668
E-Mail Adresse: psychotherapie@scandurra.de
Web Adresse: www.scandurra.de

Approbation: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Altersgruppe: Erwachsene
Fachkunde: Verhaltenstherapie - Erwachsene
Themen: Aggressivität | Angststörungen | Anorexie | Anpassungsstörungen | Asperger-Syndrom | Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivität / AD(H)S | Autismus | Binge-Eating-Disorder | Bipolare affektive Störungen | Borderline-Persönlichkeitsstörungen | Bulimie | Burnout | Depersonalisationsstörungen / Derealisationsstörungen | Dissoziative Störungen bzw. Konversionsstörungen | Dysthymia | Generalisierte Angststörung | Hypochondrie | Impulskontrollstörungen | Internetsucht | Kleptomanie | Körperdysmorphe Störungen | Leichte depressive Episode | Manische Episode | Messie-Syndrom | Missbrauch von Alkohol, Medikamenten, Drogen | Mittelgradige depressive Episode | Panikstörung | Persönlichkeitsstörungen | Phobien | Posttraumatische Belastungsstörungen | Psychosen | Psychosomatische Erkrankungen | Schizophrenie | Schlafstörungen-Insomnie | Schmerzstörungen, chronisch | Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen | Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome | Somatoforme Störungen | Soziale Phobie | Spezifische Phobien | Spielsucht | Ticstörungen | Tinnitus | Transgender | Traumata | Wahnhafte Störungen | Zwangsstörungen

Praxis Dipl.-Psych. Melanie Serpokrylov, Friedberg

Adresse: Schützenrain 19, 61169 Friedberg, Deutschland
Telefon: 06031-9645501

Approbation: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Altersgruppe: Erwachsene
Fachkunden: Verhaltenstherapie - Erwachsene | Verhaltenstherapie - Gruppe
Themen: Aggressivität | Angststörungen | Anorexie | Anpassungsstörungen | Asperger-Syndrom | Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivität / AD(H)S | Autismus | Binge-Eating-Disorder | Bipolare affektive Störungen | Borderline-Persönlichkeitsstörungen | Bulimie | Burnout | Depersonalisationsstörungen / Derealisationsstörungen | Depressive Episode | Dissoziative Störungen bzw. Konversionsstörungen | Dysthymia | Essstörungen in Verbindung mit Übergewicht/Adipositas | Flugangst | Generalisierte Angststörung | Hypochondrie | Impulskontrollstörungen | Internetsucht | Körperdysmorphe Störungen | Leichte depressive Episode | Messie-Syndrom | Missbrauch von Alkohol, Medikamenten, Drogen | Mittelgradige depressive Episode | Panikstörung | Persönlichkeitsstörungen | Phobien | Posttraumatische Belastungsstörungen | Psychosen | Psychosomatische Erkrankungen | Schizophrenie | Schlafstörungen-Insomnie | Schmerzstörungen, chronisch | Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen | Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome | Somatoforme Störungen | Soziale Phobie | Spezifische Phobien | Spielsucht | Suchterkrankungen | Transgender | Traumata | Wahnhafte Störungen | Zwangsstörungen

Praxis für Psychotherapie – Stefan Mondorf, Frankfurt

Adresse: Eschersheimer Landstraße 440, 60433 Frankfurt, Deutschland
Telefon: +496976895700
Fax: +496976895702
E-Mail Adresse: info@psy-mondorf.de
Web Adresse: www.info@psy-mondorf.de

Approbation: Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
Fremdsprache: Englisch
Altersgruppe: Erwachsene
Fachkunden: Verhaltenstherapie - Erwachsene | Verhaltenstherapie - Gruppe
Themen: Aggressivität | Angststörungen | Anorexie | Anpassungsstörungen | Binge-Eating-Disorder | Bipolare affektive Störungen | Borderline-Persönlichkeitsstörungen | Bulimie | Burnout | Depersonalisationsstörungen / Derealisationsstörungen | Depressive Episode | Diabetes Mellitus | Dissoziative Störungen bzw. Konversionsstörungen | Dysthymia | Essstörungen in Verbindung mit Übergewicht/Adipositas | Flugangst | Generalisierte Angststörung | Hypochondrie | Impulskontrollstörungen | Internetsucht | Kleptomanie | Körperdysmorphe Störungen | Leichte depressive Episode | Messie-Syndrom | Missbrauch von Alkohol, Medikamenten, Drogen | Mittelgradige depressive Episode | Mutismus | Panikstörung | Persönlichkeitsstörungen | Phobien | Posttraumatische Belastungsstörungen | Psychosomatische Erkrankungen | Schlafstörungen-Insomnie | Schmerzstörungen, chronisch | Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome | Sexuelle Funktionsstörungen | Somatoforme Störungen | Soziale Phobie | Spezifische Phobien | Spielsucht | Suchterkrankungen | Ticstörungen | Traumata | Zwangsstörungen

Praxis KJP Larissa Lüders, Allendorf (Eder)

Adresse: Hermann-Löns-Weg 11, 35108 Allendorf (Eder)
Telefon: 015256548733
E-Mail Adresse: praxis.lueders@gmail.com
Web Adresse: www.psychotherapie-lueders.de

Approbation: Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Fremdsprache: Russisch
Altersgruppe: Kinder und Jugendliche
Fachkunden: Verhaltenstherapie - Gruppe | Verhaltenstherapie - Kinder- und Jugendliche
Themen: Aggressivität | Angststörungen | Anorexie | Anpassungsstörungen | Asperger-Syndrom | Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivität / AD(H)S | Autismus | Binge-Eating-Disorder | Bipolare affektive Störungen | Borderline-Persönlichkeitsstörungen | Bulimie | Burnout | Demenzen | Depersonalisationsstörungen / Derealisationsstörungen | Depressive Episode | Diabetes Mellitus | Dissoziative Störungen bzw. Konversionsstörungen | Dysthymia | Einkoten (Enkopresis) | Einnässen (Enuresis) | Emotionale Störung des Kindesalters | Emotionale Störung mit Trennungsangst im Kindesalter | Entwicklungsstörungen | Essstörungen in Verbindung mit Übergewicht/Adipositas | Flugangst | Fütterstörungen | Generalisierte Angststörung | Hypochondrie | Impulskontrollstörungen | Internetsucht | Kleptomanie | Körperdysmorphe Störungen | Leichte depressive Episode | Lese-Rechtschreibstörung | Manische Episode | Messie-Syndrom | Missbrauch von Alkohol, Medikamenten, Drogen | Mittelgradige depressive Episode | Mutismus | Panikstörung | Persönlichkeitsstörungen | Phobien | Posttraumatische Belastungsstörungen | Psychosomatische Erkrankungen | Schlafstörungen-Insomnie | Schmerzstörungen, chronisch | Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen | Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome | Sexuelle Funktionsstörungen | Somatoforme Störungen | Soziale Phobie | Spezifische Phobien | Spielsucht | Suchterkrankungen | Ticstörungen | Tinnitus | Traumata | Wahnhafte Störungen | Zwangsstörungen

Praxis für Psychotherapie Dipl.-Psych. Christina Kengne-Meuschel, Frankfurt

Adresse: Riedbergplatz 1, 60438 Frankfurt, Deutschland
Telefon: 069-95116061
E-Mail Adresse: info@psychotherapie-ckmeuschel.de

Approbation: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Fremdsprachen: Englisch | Französich | Spanisch
Altersgruppe: Erwachsene
Fachkunden: Verhaltenstherapie - Erwachsene | Verhaltenstherapie - Gruppe
Themen: Aggressivität | Angststörungen | Anorexie | Anpassungsstörungen | Asperger-Syndrom | Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivität / AD(H)S | Binge-Eating-Disorder | Bipolare affektive Störungen | Borderline-Persönlichkeitsstörungen | Bulimie | Burnout | Depersonalisationsstörungen / Derealisationsstörungen | Depressive Episode | Diabetes Mellitus | Dissoziative Störungen bzw. Konversionsstörungen | Dysthymia | Essstörungen in Verbindung mit Übergewicht/Adipositas | Flugangst | Generalisierte Angststörung | Hypochondrie | Impulskontrollstörungen | Internetsucht | Kleptomanie | Körperdysmorphe Störungen | Leichte depressive Episode | Manische Episode | Messie-Syndrom | Mittelgradige depressive Episode | Panikstörung | Persönlichkeitsstörungen | Phobien | Posttraumatische Belastungsstörungen | Psychosen | Psychosomatische Erkrankungen | Schädel-Hirnschädigungen | Schizophrenie | Schlafstörungen-Insomnie | Schmerzstörungen, chronisch | Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen | Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome | Somatoforme Störungen | Soziale Phobie | Spezifische Phobien | Spielsucht | Ticstörungen | Tinnitus | Traumata | Wahnhafte Störungen | Zwangsstörungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

on